Auslandsabiturienten

Einladung zum Studium

Die Vorbereitung der nötigen Dokumente für den Erhalt einer Einladung:

Ausländische Bürger, die an der BrSU studieren möchten, müssen folgendes tun, damit sie von der Universität eine Einladung bekommen bzw. das ihnen der Erhalt des Visums an einer Konsuleinrichtung der Republik Belarus ermöglicht wird.

Für das Erhalten der Einladung sind von den Bewerber folgende Dokumente bei dem Internationalen Büro einzureichen:

  1. Einen ausgefüllten Antrag/Fragebogen (hier herunterladen)
  2. Eine notariell beglaubigte Kopie der Zeugnisse der abgelegten Fächer und die Prüfungsnoten in diesen Fächern
  3. Die Übersetzung des Ausbildungszeugnisses mit der Angabe der studierten Fächern und Prüfungsnoten in diesen Fächern ins Russische oder Belarussische (notariell beglaubigt)
  4. Eine Kopie des Passes oder Ausweises
  5. Die Übersetzung des Passes oder Ausweises ins Russische oder Belarussische (notariell beglaubigt)

Die Kopien haben ein notarielles Siegel zu tragen.

Die Sprache der Dokumente

An alle fremdsprachlichen Dokumente ist eine Übersetzung ins Russische anzuhängen. Die Übersetzung hat ein noterielles Siegel zu tragen.
Die Dokumente können per Post oder per E-mail mit dem Betreff „Studium“ eingesandt werden.

Studium

Vorhochschulausbildung

Das Programm der Vorhochschulausbildung ist auf die Vorbereitung der Abiturienten auf die Einstufungstests ausgerichtet. Die Ausbildungszeit beträgt ein akademisches Jahr (10 Monate). Die Ausbildung erfolgt nach Fachrichtungen und in Abhängigkeit des angestrebten Studiengang. Die Kursteilnehmer, die den Kurs erfolgreich abgeschlossen haben, bekommen ein von den belarussischen Hochschulen anerkanntes Zeugnis. 

Dienstleistungen

Russischkurs

Die BrSU bietet ausländischen Studierenden die Teilnehme am Kurs „Russisch als Fremdsprache“ an.

Kursdauer: 1-4 Wochen (20 Unterrichtsstunden pro Woche)

Je nach Auftrag: der Kurs kann auch mehr als 1 Monat dauern.

Samstag und Sonntag – frei.

Nach dem Kursabschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat über die Teilnahme am Kurs auf Russischen und in einer Fremdsprache.

Seit dem 5. April 2013 wurd die Kursteilnahmegebühr neu geregelt.

Für die Zeit des Aufhaltes besteht die Möglichkeit, ein Zimmer im Studentenwohnheim zu mieten.

Die Verpflegung wird durch eine der Mensen gewährleistet (im Preis nicht inbegriffen).

Auf kann ein Aufenthalt in einem Hotel mit Restaurant organisiert werden.

Für die Zeit des Aufenthaltes kann der Tourismussektor ein Exkursionsprogramm organisieren, das Ausflüge in die Museen der Universität, zu den Brester Sehenswürdigkeiten und Denkmälern beinhaltet.

Für ausführliche Informationen und die Anmeldung zu den Sprachkursen stehen Ihnen der Internationale Büro (Hauptgebäude der Universität, Raum 124, Tel. 21-06-69) oder die Abteilung der Rechts- und Kommerzarbeit (Hauptgebäude der Universität, Raum 109a, Tel. 23-28-52) zur Verfügung.

Studenten aus Leipzig über den russischen Sprachkurs:

…Denn es stimmt, was man sagt: Sprache lernt man am besten, wenn man im jeweiligen Land ist und mit den Leuten dort redet. Deswegen war es auch umso trauriger und fanden es schade, dass wir nur eine Woche da waren. Doch für uns steht fest: wir wollen gerne wieder kommen.

Барановичский государственный университет
Белорусская государственная академия искусств
Белорусская медицинская академия последипломного образования
Белорусский государственный медицинский университет
Белорусский государственный университет транспорта
Белорусский государственный экономический университет
Брестская областная библиотека имени М. Горького
Витебский государственный ордена Дружбы народов медицинский университет
Витебский государственный технологический университет
Витебский государственный университет имени П. М. Машерова
Гомельский государственный технический университет имени П. О. Сухого
Гродненский государственный университет имени Я.Купалы
Дніпропетровський національний університет імені Олеся Гончара
Университет гражданской защиты МЧС Беларуси
Могилевский государственный университет имени А. А. Кулешова
Могилевский государственный университет продовольствия
Мозырский государственный педагогический университет имени И. П. Шамякина
Академия Министерства внутренних дел Республики Беларусь
Белорусская ассоциация студенческого спорта