Aspirantur (Postgraduiertenkurs)

Der Postgraduiertenkurs am Brester Staatlichen Pädagogischen Institut wurde auf Anordnung des Staatskomitees für Volksbildung der UdSSR am 31. Juli 1991 eröffnet.

Der Postgraduiertenkurs – die erste Stufe der postgradualen Ausbildung, die auf die Ausbildung von Spezialisten abzielt, die über Planungsfähigkeiten und Fähigkeiten der unabhängigen Forschung, tiefe theoretische Kenntnisse verfügen, die es ermöglichen, eine qualifizierte wissenschaftliche Arbeit (Dissertation) für den Grad des Kandidaten (Doktortitel in Deutschland) der Wissenschaften vorzubereiten. Auf der ersten Stufe der postgradualen Ausbildung wird ein Bildungsprogramm des postgradualen Studiums eingeführt, das die Erlangung der wissenschaftlichen Qualifikation "Forscher" vorsieht.

Die Bildungsprogramme des Promotionsstudiums werden in Vollzeit- oder Teilzeitformen realisiert. Die Teilnehmer können auch als externe Doktoranden immatrikuliert sein.

Das Ziel des Promotionsstudiums an der Universität ist es, eine Reserve von Lehrpersonal für die Lehrstühle der BrSU, sowie für andere Bildungseinrichtungen und Organisationen vorzubereiten.

Lernprozess

Minimalprogramme der Kandidatenprüfungen

Listen wissenschaftlicher Auflagen (Zeitschriften) zur Veröffentlichung der Ergebnisse von Dissertationen:

Wettbewerbe und Ausschreibungen

Zulassung zum Postgraduiertenstudium

Studiengänge

  01.00.00 Physik und Mathematik
  01.01.00 Mathematik
1 01.01.01 Reelle, komplexe und funktionale Analyse
2 01.01.02 Differentialgleichungen, Dynamische Systeme und optimale Steuerung
3 01.01.07 Computermathematik
  03.00.00 Biologische Wissenschaften
4 03.01.04 Biochemie
5 03.02.01 Botanik
6 07.00.02 Nationale Geschichte
  10.00.00 Philologische Wissenschaften
  10.01.00 Literaturwissenschaft
7 10.01.01 Belarussische Literatur
  10.02.00 Sprachwissenschaft
8 10.02.01 Belarussische Sprache
  13.00.00 Pädagogische Wissenschaften
9 13.00.01 Allgemeine Pädagogik, Geschichte der Pädagogik und Bildung
10 13.00.02 Theorie und Methodik des Unterrichts und der Erziehung (Mathematik)
11 13.00.08 Theorie und Methoden der beruflichen Bildung
  19.00.00 Psychologische Wissenschaften
12 19.00.07 Pädagogische Psychologie
13 19.00.13 Entwicklungspsychologie, Akmeologie
  25.00.00 Geowissenschaften
14 25.03.01 Physische Geographie und Biogeographie, Geographie des Bodens und Geochemie der Landschaften
15 25.03.02 Wirtschaftsgeografie, soziale, politische Geografie und Geographie der Erholung

Ljudmila Moroz
Leiter der Postgraduiertenabteilung
Adresse Bulwar Kosmonawtow 21, Raum 124, 224016, Brest
Rufnummer (+375 162) 21-92-43
E-mail aspirant@brsu.brest.by
Барановичский государственный университет
Белорусская государственная академия искусств
Белорусская медицинская академия последипломного образования
Белорусский государственный медицинский университет
Белорусский государственный университет транспорта
Белорусский государственный экономический университет
Брестская областная библиотека имени М. Горького
Витебский государственный ордена Дружбы народов медицинский университет
Витебский государственный технологический университет
Витебский государственный университет имени П. М. Машерова
Гомельский государственный технический университет имени П. О. Сухого
Гродненский государственный университет имени Я.Купалы
Дніпропетровський національний університет імені Олеся Гончара
Университет гражданской защиты МЧС Беларуси
Могилевский государственный университет имени А. А. Кулешова
Могилевский государственный университет продовольствия
Мозырский государственный педагогический университет имени И. П. Шамякина
Академия Министерства внутренних дел Республики Беларусь
Белорусская ассоциация студенческого спорта